balls
Facebook Youtube Xing Google+

Menu
öffnen
schliessen

ZU SORT - Glastellerdrehanlage zur optischen Prüfung

Qualitätssicherung, 100% Prüfung, Maßprüfung, Dokumentation, Sortierung, Verpackung

Bisherige Situation/ Problem
In der Industrie werden Unmengen an kleinen Normteilen produziert, von denen nur ein Bruchteil mittels statistischer Prozesskontrolle analysiert werden kann.
Diese Stichprobenprüfung liefert keine validen Ergebnisse hinsichtlich der tatsächlichen Produktqualität und kann unter Umständen dazu führen, dass eine komplette Produktionscharge nicht nutzbar ist.

Aufgabenstellung
Unsere Kunden hatten eine klare Vorgabe an uns:

  • 100 %ige Prüfung bzw. Messung aller Teile
  • Sortieren der Teile (100% Aussortieren NIO, Sortieren in Fehlerklassen)

Lösung
Die als Glastelleranlage konzipierte Lösung „ZU SORT“ kann mit mehreren Kamerastationen ausgestattet werden.
Die Zuführung der Teile erfolgt z. B. als Schüttgut via Vibrationsrundfördertopf, es sind aber auch andere Fördertechniken problemlos möglich.
Die Teile werden auf dem Glasteller vereinzelt und exakt vermessen bzw. geprüft.
Die den Vorgaben entsprechenden Teile werden abgeblasen, die anderen Teile abgestreift.
Darüber hinaus kann im Verifikationsmodus im Rahmen der Zyklischen Prüfmittelüberwachung (nach einer bestimmten Zeit oder Teileanzahl) automatisiert geprüft werden, inwieweit gute Teile gut und schlechte Teile schlecht und ob Verschmutzungen oder Beeinträchtigungen bestehen, die die Prüfung beeinflussen sind.
Standardmäßig ist die Ablage nach zwei Fehlerklassen möglich.
Nach erfolgter Kontrolle werden die Teile als Schüttgut weitergeleitet oder in Tüten, Blister o. ä. verpackt (je nach Kundenanforderung).

Features

  • Prüfung geometrischer Abmessungen
  • Vollständigkeit des Teils
  • Prüfung der vollständigen Ausspritzung bei Kunststoffteilen
  • Durchlichtprüfung mit Hintergrundbeleuchtung
  • Anwengungsspezifische Kamerastationen (Durchlichtprüfung, Auflichtprüfung) je nach Aufgabenstellung
  • Messauflösungen <10µm möglich (je nach Bauteilgröße)
  • Messmittelfähigkeitsnachweis
  • Steuerung über PC in C++

Optional

  • Größe des Glasteller kann variiert werden
  • Laminar Flow Box oder Reinigung mit ionisierter Luft bei erhöhten Anforderungen an Sauberkeit
  • Das weitere Teile-Handling kann ebenfalls von Z&U-Lösungen übernommen werden

Vorteile

  • 100 %ige Vermessung und Sortierung inline
  • Hohe Prozesssicherheit
  • Jedes Teil wird abgebildet (SQL-DB)
  • Hoher Durchsatz: bis zu 6 Teile/sec
  • Modularer Aufbau auf der Prüf- und Zuführseite
  • Prinzip „Offener Werkzeugkasten“: Nahezu beliebig erweiterbar dank Software von Z&U
  • Sehr kompaktes System
  • Exzellente Visualisierung (versch. Ansichten möglich)
  • Touchscreen-basiert
  • Betrieb der Anlage bis zu acht Stunden (mannlos) möglich, je nach Puffergröße der Zuführung

Besonderheiten
Neben der Präzision, Verlässlichkeit und Flexibilität sticht besonders die im Vergleich einzigartige Sicherheitstechnik der „ZU SORT“ hervor:
Die im im Glasteller eingebaute Rutschkupplung ermöglicht ein Öffnen der Anlage während des Betriebs.
Aktuell gibt es in dieser Leistungsklasse weltweit kein ähnlich sicheres System!

Zusammenfassung
Mit „ZU SORT“, der leistungsstarken Glastellerdrehanlage zur optischen Prüfung und Sortierung, hat Ziemann & Urban industrieweit seinen Ruf als Spezialist für Prüfautomation und Qualitätssicherung bestätigt.
Hiermit erhalten Unternehmen die komplette Kontrolle über ihre Produktion mit statistischer Auswertung - und die Sicherheit, dass nur 100%ig perfekte Teile weiterverarbeitet werden.

Technische Daten: 

Einsatzort/ Kunde

  • Kunststoffindustrie
  • Metallindustrie
  • Fertigung von Normteilen
  • Kleine Teile mit hohen Stückzahlen

Produkte

  • Gewindebuchsen
  • Kunststoffstopfen
  • Düsen
  • Keramikteile
  • Drehteile
  • flachliegende Teile
  • u. v. m.
  • Größe: 1 mm - 25 mm
  • Durchsatz: typisch bis 3 Teile/sec
  • Maximal bis zu 6 Teile/sec

Branche: 
Kunststoff
Sonstige
Aufgabenstellung: 
Messen
Prüfen
Dokumentieren
Sortieren
Automatisierung: 
vollautomatisch
Anlagentyp: 
Komplettanlage
Produktgröße: 
10mm
Messverfahren: 
Bildverarbeitung
Teile pro Minute: 
360.00