balls
Facebook Youtube Xing Google+

Menu
öffnen
schliessen

Roboterführung Lageerkennung KFZ Scheiben

Bearbeitungs- Ausrichtsystem

Auf einem Rundschalttellersystem mit 5,6 m Durchmesser und 12 Nestern werden einer Bildverarbeitung in einer Messkabine bis zu 8 verschiedene KFZ - Scheibentypen zur Lageerkennung präsentiert.
Das Bildverarbeitungssystem erhält über die SPS die Information welche Scheibentyp - Basis momentan in der Messposition liegt und ermittelt mit geeigneten Messmethoden, um welchen Untertyp von Scheiben es sich handelt.
Mit Hilfe von mehreren Kameras werden die x / y - Position, sowie die Verdrehung der Scheibe im Werkstückträger vermessen.
Auf Anforderung von vier Robotern werden über serielle Interfaces die Ergebnisse der Vermessung an die entsprechenden Roboter verschickt.
Mit diesen Koordinaten reinigen sie die Scheiben und setzen Clips auf bestimmte Scheibenpositionen.
Die Ergebnisse setzen sich aus einer Verrechnung der Vermessungsergebnisse, der Nest - Offsets, sowie der einzelnen Roboter - Offsets zusammen. Im Falle von N.I.O.wird die Scheibe von keinem der Roboter bearbeitet.
Zur Eichung des gesamten Systems ist ein Werkstückträger mit markierten Teilen ausgerüstet, wobei die Bildschirmpositionen der einzelnen Eichmarkierungen manuell eingelernt werden. Mit Hilfe der Gummikanten, die das BV-System erkennt, wird letztlich die Position der Scheibe auf dem WT ermittelt. Durch die Eichung auf jedes Nest und jeden Roboter kann ein absoluter Bezug zu den Roboterkoordinaten hergestellt werden.
Durch die acht verschiedenen Scheibentypen müssen jeweils unterschiedliche Programme erstellt und somit auch unterschiedliche Kamera / Beleuchtungs-Kombinationen genutzt werden.

Technische Daten: 
  • Grauwert - Bildverarbeitung mit 256 Graustufen
  • Inspektionsarten: Lage- / Verdreherkennung (+/- 0,2mm), Positionsermittlung, Distanzmessung, Testfenster Fehlerkorrektur
  • Korrekturtabellen für jeden Roboter und jedes Nest
  • 6 Kameras und 6 schaltbare LED-Beleuchtungen
  • Einfache Parametereinstellung über einen Trackball
  • Potentialfreie SPS Interface zum Rundschalttisch
  • 4 serielle Schnittstellen zur Roboter-Kommunikation

Branche: 
Automobil
Aufgabenstellung: 
Prüfen
Positionieren
Automatisierung: 
vollautomatisch
Anlagentyp: 
Lösung zur Integration
Produktgröße: 
1000mm
Messverfahren: 
Bildverarbeitung
Teile pro Minute: 
6.00