balls
Facebook Youtube Xing Google+

Menu
öffnen
schliessen

Positionierung & Roboterführung

Bearbeitungs- Ausrichtsystem

Bei der Montage von PKW-Sitzen werden die einzelnen Komponenten mittels Nieten und Schrauben verbunden.
Ein 6-Achsen-Roboter verschraubt und nietet die verschiedenen Teile. Die Position der Sitze kann durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten sehr stark variieren. Mit Hilfe einer am Roboter montierten Kamera-Beleuchtungseinheit wird der Roboter an die richtige Bearbeitungsposition geführt.
Das BV-System detektiert mittels einer Kamera die Positionen von Schrauben und Nietlöchern an einem Fahrersitz-Gestell.
Diese Positionen werden an einen Roboter weitergegeben, der die Schrauben anzieht bzw. Nieten in die vorhandenen Löcher setzt.
Die Position wird durch eine Lageerkennung mit Referenzsuche ermittelt.
Diese Position wird vom Programm dazu verwendet, die endgültige Position durch eine auf diesen Bereich beschränkte Schwerpunktsuche festzustellen.

Liegt die Position zu weit außerhalb der Mitte des Kamerabildes, wird der Roboter, an dem auch die Kamera befestigt ist, entsprechend nachgefahren. Dann wird erneut geprüft.
Die hochgenaue Endposition wird über das serielle Interface an den Roboter gesendet.

Technische Daten: 
  • Grauwertbildverarbeitung mit 256 Graustufen und Subpixelinterpolation
  • grafische Bedienoberfläche mit automatischer Benutzerführung
  • einfache Parametereinstellung über einen Trackball
  • bis zu 99 verschiedene Prüfprogramme
  • Frei wählbare Messmethoden, Lageerkennung über Pattern Matching, Schwerpunkt und Kantenantastung
  • Fehlervisualisierung auf dem Bildschirm
  • Spezial-LED-Ringlicht
  • Ausrichtzeit ca. 300 ms
  • Messauflösung ca. 60 µm
  • serielles 3964R Interface
  • Offline-Programmierung
  • PC-kompatibler Rechner im Mini-Kompaktgehäuse

Branche: 
Automobil
Kunststoff
Sonstige
Aufgabenstellung: 
Positionieren
Automatisierung: 
vollautomatisch
Anlagentyp: 
Lösung zur Integration
Produktgröße: 
1000mm
Messverfahren: 
Bildverarbeitung
2D Messung
3D Messung
Teile pro Minute: 
1.00