balls
Facebook Youtube Xing Google+

Menu
öffnen
schliessen

Bestückungskontrolle mittels OCR

Klarschriftlesen

Bestückungskontrolle mittels OCR*
* Optical Character Recognition, optische Zeichenerkennung

Das Inspektionssystem überprüft mittels 4 Kameras, 2 Beleuchtungen und entsprechend ausgewählten Filtern in einer Messkabine den richtigen Tastenaufdruck in Autoradioblenden.
Geprüft wird das Vorhandensein und die richtige Beschriftung, sowie die Beleuchtung der einzelnen Tasten.
Mit Hilfe der Typenbeschriftung wird die Frontblende identifiziert und der zugehörige Datensatz für die verwendeten Bedientasten automatisch aufgerufen.
Dem Host - Computer wird die gelesene Typenbezeichnung über eine serielle Schnittstelle übertragen.
Die Komponenten werden in einen Werkstückträger durch die Prüfstation geführt und vor den Kameras präsentiert.

Messmethoden:

  • OCR (4 verschiedene Zeichenfonts)
  • Patternmatching
  • Testfenster
  • Lageerkennung

Die Prüfmethoden für die einzelnen Kameras sind in der Software frei programmierbar und vom Benutzer konfigurierbar.
Beim Prüfvorgang werden nach der Identifizierung der Radioblende (OCR*) die Kamerabilder nacheinander ausgewertet.
Das Ergebnis der Überprüfung wird am Bildschirm zur Kontrolle angezeigt.
Im Fehlerfall wird das aufgenommene Bild am Monitor mit dem Fehler angezeigt und die fehlende oder falsche Taste an den Host übertragen.
Die Parametrierung der einzelnen Messpositionen erfolgt mittels eines Trackballs.

Technische Daten: 
  • Grauwert - Bildverarbeitung mit 256 Graustufen
  • Grafische Bedienoberfläche
  • 4 Kameras mit Hochfrequenzbeleuchtungen und Filtern
  • BV-System mit frei konfigurierbaren Messmethoden
  • Einfache Parametereinstellung über einen Trackball
  • Bis zu 99 verschiedenen Prüfprogramme
  • Fehlervisualisierung auf dem Bildschirm
  • Serielle Kommunikation zur Liniensteuerung
  • Automatische Ermittlung des Blendentypes (OCR*) mit Datensatzauswahl (hier mit max. 4 Fonts)
  • Fremdlichtabgeschirmte Messkabine

Branche: 
Automobil
Kunststoff
Aufgabenstellung: 
Prüfen
Dokumentieren
Automatisierung: 
vollautomatisch
Anlagentyp: 
Komplettanlage
Produktgröße: 
200mm
Messverfahren: 
Bildverarbeitung
Teile pro Minute: 
20.00